Mittwoch, 9. November 2011

Wichtelline & Cordtasche genäht

Nachdem wir nun 3 Räume renoviert haben, der Urlaub fast rum ist, hatte ich heute endlich mal wieder Zeit die Nähmaschine rattern zu lassen. Die Wichtelline aus dem Tilda Buch "Weihnachten" hatte es mir schon länger angetan. Die ist einfach zu süß. Die Haare habe ich mich Catania Garn geflochten und dann aufgeribbelt am Pony. Nun muss ich doch mal schauen wo ich schönen Hautstoff bekomme, meine Figuren sehen doch etwas blass aus ;-)


 Anleitung: Tildas Weihnachten - Wichtel 


Und ich habe Tasche Klara nochmal genäht. Diesmal aus diesem superweichen Cordstoff. Es war das erste Mal das ich den verarbeitet habe, fand alles irgendwie rutschig. Und nun habe ich lauter kleine Flusen um mich herum und an mir ;-) 

Die Anleitung dazu findet ihr in dem Buch: Schöne Taschen selbstgenäht - Tasche Klara





Seit herzlichst gegrüßt 

Kommentare:

  1. Sandra die Puppe ist total süß geworden. Und die Tasche gefällt mit super gut.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ich schaue mir gerade ein paar Blogs an um neue Ideen zu sammeln. Ich bin gerade am Stoffe online bestellen und weiss noch nicht genau, was ich aus der Stoffe Meterware genau nähen will. Finde deine genähten Teile sehr schön.

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber!!!

Sandra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...